Montag, 11. November 2013

USA Part 2

Hali hallo,
hier bin ich mal wieder mit Part 2 der USA aus den Sommerferien!
Etwas verspätet, aber immerhin ;)
Natürlich, wie schon angekündigt, war ich in den fünf Wochen auch noch an mehreren anderen Orten.
Da kommt erst einmal Lake Tobias.
Dort gab es einen tollen Safari-Park, in dem man in so einem typischen Safari-Bus fuhr und von dort aus Tiere füttern konnte!
Mich haben allerdings weniger die Stiere dort gelockt als die Zebras, typisch Mädchen eben ;)
Unten an findet ihr auch ein Foto eines Zebras mit dem ich gleich mal Freundschaft geschlossen habe.
Ein weiterer großer Tag (den werde ich wirklich niemals vergessen!) war, als wir zu den Niagara Fällen gefahren sind.
Ich mein die NIAGARA FÄLLE! Hallo, wie cool ist das bitte?!  ;)
Wir waren auf der  kanadischen Seite, was das ganze für mich noch aufregender machte, da ich noch nie zuvor in Kanada war! 
Die Wasserfälle waren wunderschön, doch was mich fast genauso beeindruckte war die Stadt direkt nebenan! 
Es war durchaus sehr auf Touristen abgestimmt, dennoch hat es einfach Spaß gemacht durch diesen "Mini Times Square" zu laufen! Der Namen dafür kam mir deshalb, weil dort unendlich viele kleine und große Attraktionen sind, abends alles voller Licht erfüllt ist und es von lauter Menschen wimmelt.
Zum Beispiel gab es ein paar Horrorhäuser, einen Dinosaurier-Minigolf-Platz mit Vulkan der echtes Feuer spuckte und ein Riesenrad, um jetzt mal die größeren Dinge zu nennen ;)
Am Abend war ich mit meiner Familie noch essen in einem sehr schönen Hotel, das im neunten Stockwerk ein Steak-Restaurant hatte.
Ihr könnt euch vorstellen...die Aussicht auf die Niagara Fälle war unglaublich! Wäre das Essen nicht so lecker gewesen hätte man mich gar nicht mehr davon losreißen können!
Anschließend waren wir Campen bei einer Biker-Rally!
Das erste Mal für mich 1. in einem Wohnwagen und
2. bei einer Biker-Rally.
Aber ich bin wahnsinnig froh diese Erfahrungen nun gemacht zu haben, denn alle Menschen dort waren sehr offenherzig und freundlich und ich habe wirklich tolle Leute kennengelernt!
Ich habe auch am Hot Dog-Stand immer wieder dort ausgeholfen (wieder ein erstes Mal) und gegen meine Erwartungen hat es riesig Spaß gemacht! 
Jetzt werden sich mache denken "Oh man, die Arme hat Spaß bei SOWAS?!", aber da kann ich nur aus tiefstem Herzen JA antworten !
Denn dadurch kam ich mit vielen dieser 800 Menschen, die dort waren ins Gespräch und erfuhr einiges über Amerika an sich und ihre Bewohner.
Es enstanden viele lustige Unterhaltungen und ich habe das alles und die natürliche Umgebung auf dem Campingplatz sehr genossen :) 
Außerdem kam es dort durch einen Zufall dazu, dass ich auf einen Heißluftballon durfte bzw. konnte!
Wir flogen zwar nur kurz hinauf und danach wieder runter, aber trotzdem war es eine super Erfahrung!
Ein paar Tage nach diesem tollen Erlebnis kam gleich der nächste Hammer! 
NEW YORK CITY!
Die Stadt der Mode, Sex and the City, Inspiration von so unendlich vielen Künstlern und und und...
Ich konnte es kaum glauben!
ICH war in dieser Stadt und...benahm mich wie ein typischer Tourist!
Mit meiner Kamera bewaffnet streifte ich durch die Stadt und versuchte alle Eindrücke in mich aufzusaugen, wie ein Schwamm, doch ich musste feststellen, dass dies dort gar nicht so einfach ist.
So viele verschiedene Gegenden, so viele verschiedene Stile. Es gibt einfach immer etwas Neues zu entdecken! Die Stadt ist riesig.
Natürlich musste ich mir erst einmal einen kleinen Traum erfüllen und eine Kette bei Tiffany's kaufen.
Nicht irgendeinem Tiffany's. 
Nein, der Tiffany's, welcher gerne von einer Stilikone in einem allseits bekannten Klassiker besucht wurde.
Ich denke es ist inzwischen klar wen ich meine. Wenn nicht...Audrey Hepburn! 
Für mich eine der größten Fashion- und Filmikonen überhaupt!
Aber allgemein faszinierte mich die Stadt sehr...ich sah noch viele Dinge, wie den Central Park (Wunderschön! Bloß an manchen Stellen störten mich die Zäune), das Rockefeller Center, 5th Avenue (war ja klar...), Times Square und der Broadway :)
Ich schätze mal, das sind typische Touristenplätze, aber egal es war einfach super! 
Shoppen fiel dort natürlich nicht gerade klein aus, aber wem geht es nicht so in dieser Stadt? ;)
Das war mein Bericht von dem Sommerferien! 
Ich hoffe ihr fandet es interessant genug um bis hierher zu kommen ;)
xx
Helena (alias Elly)

Hey guys!
Well, as you see on the photos I visited many new exciting places!
First of all there was "Lake Tobias".
It was amazing, we did something like a safari tour there :)
But one of my biggest highlights was...the NIAGARA FALLS!
These natural phenomenons are simply beautiful to look at and the city next to them is like a promise for much fun   :)
I also went to a motorcycle-rally which was very exciting for me because before that I had no idea what something like that looks like! I had so much fun there! All the people were SO nice and interesting! 
It was a pleasure for me to meet them all :)
And then....NEW YORK CITY!
A dream of mine finally came true visiting this big, crazy and iconic city! 
Of course I had to go to Tiffany's...Which girl doesn't dream of going there since she'd watched "Breakfast at Tiffany's"?! 
Times Square, the Central Park, the whole 5th Avenue,okay....I loved everything in this city ;)
That was a short summary of my holidays! I hope you like the photos!
Love
Helena


Lake Tobias



Niagara Fälle






Motorcycle-Rally






New York City












Kommentare:

  1. Einen sehr schönen Blog hast du da. Ich mag dein Design und deinen Header ganz besonders gerne :) Sehr schöne Bilder! Ich liebe New York und die USA einfach!
    Würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust.
    Allerliebste Grüße,
    Grace <3

    http://gracecraven.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank das freut mich zu hören :)
      Ich werde mal reinschauen!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ui, schöne Fotos.
    Ich bin ab April in Toronto und werde dann auch bei den Wasserfällen vorbeischauen und im Juni dann in New York, ich kann es kaum abwarten! :) Deine Bilder machen Lust auf mehr!

    Lg, Lilli
    Ps: ich bin ab 14 April auf Weltreise und ich würde mich über jeden "like" auf Facebook freuen: www.facebook.com/travelstoryteller

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielen dank!! Das klingt echt toll ich wünsche dir viel Spaß! Es lohnt sich auf jeden Fall das zusehen! Zur Weltreise kann ich nur sagen...ich bin neidiiisch! :D
      Lg, Helena

      Löschen